Die „Schönste Weinsicht“ 2020: Das Zornheimer Ruhkreuz.
Die „Schönste Weinsicht“ 2020: Das Zornheimer Ruhkreuz. Bild: Alexander Sell / Rheinhessenwein e.V.

Startseite

Geschichte genussvoll entdecken - Tradition und Weinkultur in Rheinhessen

„Mainz und Rheinhessen“, als deutsche Vertreter der Great Wine Capitals, sind eine Weinkulturlandschaft und ziehen jährlich viele Touristinnen und Touristen in ihren Bann. Die regionale Kultur und die Geschichte sind dabei traditionell sehr stark vom Weinbau geprägt. Wir laden Sie ein auf eine Reise durch die Vielfalt der historischen Weinthemen, die sich in unserer Region Rheinhessen „genussvoll entdecken“ lassen: Brachten die Römer wirklich den Weinbau nach Rheinhessen? Wie sah das tägliche Arbeitsleben unserer Großelterngeneration aus? Welche Rolle spielten klimatische Veränderungen in der Vergangenheit für den Weinbau?

Unser Projekt soll einen unter wissenschaftlichen Gesichtspunkten erarbeiteten, identitätsstiftenden Beitrag darstellen – gleichzeitig aber auch eine unterhaltsame Lektüre sein, der Ihnen einen Einstieg in die Themenvielfalt bieten soll. Es erwarten Sie viele kleinere und größere epochale Schlaglichter, die neugierig und Lust auf mehr machen sollen: Mittelalter, „Saufzeitalter“, Franzosen und Hessen, landwirtschaftliche Pioniere, Werkzeuge und Geräte von der Handarbeit bis zum Vollernter, von den alten Klöstern bis zur Genossenschaftsidee und darüber hinaus – auch Skandale, Kunst, Literatur und vieles mehr.

Wo kann ich starten?

Sie können entweder ganz vorne beginnen und sich in einem Rundgang von Thema zu Thema führen lassen, oder Sie stöbern direkt in der Themenauswahl nach Ihren individuellen Interessen.

Fehler: Fußnote konnte nicht geladen werden.